Back to News

6 Lagerprozesse und wie man sie optimiert

Warehouse organisation with PIX Pick bins

Heutzutage gibt es wenig Spielraum für Fehler, wenn es um die Lagerverwaltung geht. Es ist von entscheidender Bedeutung, sicherzustellen, dass die Lagerprozesse so effizient wie möglich ablaufen. Da die Erwartungen der Kunden höher sind als je zuvor, kann sich ein Fehler oder eine Verzögerung negativ auf den Ruf und das Endergebnis Ihres Unternehmens auswirken.

Praktische Techniken zur Lageroptimierung, die Sie heute umsetzen können

Der Lagerbetrieb kann aufgrund von Fehlmanagement des Bestands oder der Back-End-Lagerlogistik zusammenbrechen. Ein gut durchdachter Lageroptimierungsplan kann Ihnen helfen, diese Art von potenziellen Problemen zu entschärfen und Ihre Zeit, Ihren Platz und Ihre Ressourcen optimal zu nutzen. In diesem Beitrag besprechen wir 6 wichtige Techniken zur Lageroptimierung, die  Sie sofort einsetzen können.

Die 6 wichtigsten Lagerprozesse

1. Empfang

Dieser Prozess umfasst die Überprüfung eingehender Sendungen und die Aktualisierung von Bestandsdatensätzen. Zu den Möglichkeiten, diesen Prozess zu optimieren, gehören:

  • Implementierung von Barcode- oder RFID-Scantechnologie für eine schnellere und genauere Dateneingabe.
  • Cross-Training des Personals für die Bearbeitung von Empfangsaufgaben, um Flexibilität zu gewährleisten und Engpässe zu reduzieren.
  • Verwenden Sie erweiterte Sendungsbenachrichtigungen (ASNs) zur Vorbereitung eingehender Sendungen.
  • Mit Elektrohubwagen und Förderbändern.
2. Einlagerung

Sobald Artikel eingegangen sind, müssen sie den vorgesehenen Lagerplätzen innerhalb des Lagers zugewiesen werden. Zu den Möglichkeiten, diesen Prozess zu optimieren, gehören:

  • Erstellung einer Optimierung des Lagerlayouts , um z. B. sicherzustellen, dass sich schneller bewegende Waren näher am Versandbereich gehalten werden, um die Einlagerung zu optimieren und die Kommissioniereffizienz zu verbessern.
  • Verwendung von Lagerortungssystemen zur effizienten Lokalisierung und Lagerung von Artikeln.
  • Einsatz automatisierter Systeme wie Förderbänder oder autonomer Roboter für eine schnelle Einlagerung.
  • Einsatz von Flächenmanagementsystemen mit flexiblen Slots. PALLITE® PIX® Lagerplätze können Ihnen helfen, den Einlagerungsprozess zu optimieren. Sie sind mit Paletten, Förderbändern und Robotern kompatibel und bieten Ihnen eine Möglichkeit, Ihre Lagerung effektiv zu organisieren.

Mit ausgewiesenen Slots für bestimmte Artikel können Lagermitarbeiter schnell den richtigen Standort für jeden Artikel identifizieren. Da die Artikel während des Einlagerungsprozesses direkt in die dafür vorgesehenen Schlitze gelegt werden können, entfällt die Notwendigkeit von Transfers oder zusätzlicher Handhabung.

3. Lagerung

Die Lagerung spielt eine entscheidende Rolle bei der Lageroptimierung, da sie sich auf die Gesamtleistung und Produktivität des gesamten Lagers auswirkt. Einige Techniken zur Optimierung von Lagern umfassen:

  • Implementierung einer effektiven Optimierung des Lagerlayouts: Durch die richtige Organisation der Artikel und die Nutzung des vertikalen Raums können Sie mehr Produkte lagern, ohne Ihre Lagerräume erweitern zu müssen. Dies senkt die Kosten pro gelagerter Einheit und maximiert die Kapitalrendite für die genutzte Fläche.
  • PALLITE® PIX® Lagerlösungen mit hoher Dichte bieten Ihnen die Möglichkeit, mehr Produkte auf kleinerem Raum zu lagern. PIX-Lagerbehälter können auf- und abgebaut werden, um sich an die sich ändernde Nachfrage anzupassen, und flach verpackt werden, wenn sie nicht benötigt werden. ® PALLITE® PIX-Aufbewahrungssysteme® verfügen über einfach zu montierende Schlitze oder Trennwände, die zur Aufnahme verschiedener Artikelgrößen verwendet werden können, sodass kleinere Gegenstände auf kleinerem Raum gelagert werden können.

PIX ®Slots Warehouse storage group multi combination


4. Kommissionierung

Bei der Kommissionierung werden Artikel aus ihren Lagerorten ausgewählt, um Kundenaufträge zu erfüllen. Die Kommissionierung ist für viele Unternehmen eine arbeitsintensive und kostspielige Tätigkeit. Zu den Möglichkeiten, diesen Prozess zu optimieren, gehören:

  • Implementierung von Pick-to-Light- oder Pick-to-Voice-Systemen, um Kommissionierfehler zu reduzieren und die Produktivität zu steigern. PALLITE® PIX® Lagersysteme lassen sich in moderne automatisierte Kommissioniersysteme integrieren und kombinieren eine flexible, nachhaltige Hardwarelösung mit der neuesten Software.
  • Mithilfe von Technologien wie Mobilgeräten und Wearables könnten die Mitarbeiter beispielsweise einen Handgelenkscanner mit einem Heads-up-Display tragen, um die Effizienz der Kommissionierung zu maximieren.
  • Mit Hilfe der ABC-Analyse wird die effektivste Kommissioniermethode ermittelt, damit die Kommissionierrouten so organisiert werden, dass die Reisezeit und die zurückgelegten Entfernungen minimiert werden.
  • Einführung von PALLITE® PIX-Lagerbehältern®. Diese bieten Ihnen viel Platz für Etiketten, damit die Mitarbeiter Produkte leichter finden können.
  • Implementierung von vertikalen PIX-Lagersystemen®. Diese ermöglichen es, mehrere Artikel zu organisieren, um die Kommissionierung zu erleichtern, mit einer effizienten Konfiguration der Kommissionierflächen. Die Verwendung von Zeitfenstern kann auch dazu beitragen, Staus in Lagern zu reduzieren und die Auslagerungszeiten zu verbessern.
  • PIX® SLOTS Angled sind Lagereinheiten mit hoher Dichte, die es Ihnen ermöglichen, kleinere SKUs in hintere, abgewinkelte Kommissionierfächer zu legen, um das Risiko eines Herausfallens zu verringern. Ohne Lippen oder aufgebaute Kanten können die Kommissionierer leicht auf Produkte zugreifen, was die Effizienz der Kommissionierung verbessert.
5. verpackung

Dieser Prozess beinhaltet die sorgfältige und sichere Verpackung der Artikel für den Versand und kann optimiert werden durch:

  • Verwendung automatisierter Verpackungssoftwaresysteme zur Steuerung von Verpackungsaufgaben und zur schnelleren und konsistenteren Verpackung.
  • Schulung des Personals in den richtigen Verpackungstechniken, um Schäden während des Transports zu vermeiden.
6. Versand

Der letzte Schritt im Lagerprozess ist der Versand, bei dem die verpackten Bestellungen für den Versand vorbereitet, Versandetiketten erstellt und mit den Spediteuren koordiniert werden. Zu den Techniken zur Lageroptimierung gehören:

  • Integrieren Sie Ihr Lagerverwaltungssystem mit Spediteuren, um die Etikettenerstellung und -verfolgung zu optimieren.
  • Entscheiden Sie sich für die Sendungsverfolgung in Echtzeit, um die Transparenz zu verbessern.
  • Aushandeln günstiger Versandtarife mit Spediteuren, um die Kosten zu senken.

Die Zukunft der Lagerprozesse

Das Wachstum der Lagerbranche wird gleichbedeutend mit dem Wachstum des E-Commerce und dem Trend zum Outsourcing von Lagerdienstleistungen sein. Um mit der Nachfrage Schritt zu halten, müssen  die Lagerprozesse vollständiger automatisiert werden, wobei Lagerverwaltungssysteme (WMS) eingesetzt werden, um den Managern mehr Transparenz und Kontrolle über ihre Abläufe zu geben.

Der verstärkte Einsatz von Datenanalysen wird auch dazu beitragen, verbesserungswürdige Bereiche zu erkennen und Unternehmen dabei zu helfen, datengesteuerte Entscheidungen zu treffen. Die konsequente Überwachung der KPIs ist ein weiterer Faktor, der zur Bewertung der Lagerleistung beiträgt.

PALLITE® PIX® Lagerlösungen können alle Ihre Lageroptimierungstechniken erheblich unterstützen. Unsere Wabenkartonprodukte sind nicht nur nachhaltig (damit Sie Ihren Beitrag zu einer grüneren Wirtschaft leisten können), sondern bieten Ihnen auch die Möglichkeit, schnell eine Lagerung mit hoher Dichte zu schaffen.  Unsere Behälter und Stellplätze können Ihnen dabei helfen, ein organisiertes Bestandssystem zu erstellen, das sich auch in die neueste automatisierte Lagerverwaltungssoftware integrieren lässt.

Wenn Sie weitere Hilfe und Beratung zur Optimierung Ihrer Lagerprozesse benötigen, kontaktieren Sie uns noch heute. Wir können Ihnen helfen, die Effektivität Ihres aktuellen Lagerlayouts zu beurteilen und Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer Lagerprozesse  mit PIX-Produkten®  vorzuschlagen. Es besteht immer die Möglichkeit, dass wir auch für Sie eine vollständig anpassbare Lösung erstellen, die genau auf Ihre Lagerfläche und Ihre betrieblichen Ziele zugeschnitten ist.

WIR HELFEN UNTERNEHMEN, IHRE KOMMISSIONIEREFFIZIENZ ZU VERBESSERN, WALK-SEQUENZEN ZU REDUZIEREN UND IHREN ROI ZU STEIGERN. LASSEN SIE UNS DARÜBER SPRECHEN, WIE WIR SIE UNTERSTÜTZEN KÖNNEN IHR GESCHÄFT.

Neuesten Nachrichten

Melden Sie sich an, um über unsere neuesten Nachrichten informiert zu werden

Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse nur, um Sie über unsere neuesten Nachrichten zu informieren, und werden Ihren Posteingang nicht mit E-Mails überfluten.

Newsletter abonnieren