Back to News

Revolutionieren Sie Ihr Bekleidungslager mit einer modularen Lagerlösung

Lagerlösungen zur Erweiterung flexibler Arbeitsräume für eine effiziente Kommissionierung

Nach Angaben der Vereinten Nationen ist die Modeindustrie für erstaunliche 8-10 % der weltweiten Kohlenstoffemissionen verantwortlich. Es ist daher unerlässlich, dass Unternehmen in diesem Sektor auf nachhaltigere Ressourcen umsteigen, nicht nur in Bezug auf Stoffe, sondern in allen ihren Lieferketten.

In diesem Beitrag werden wir uns ansehen, wie Bekleidungslager ihren CO2-Fußabdruck schnell reduzieren können – und die Früchte einer besseren Organisation von Bekleidungslagern ernten – indem sie modulare Lagerlösungen nutzen.

Die Herausforderung des modernen Bekleidungslagers

Bekleidungslager stehen vor einer Reihe von Herausforderungen. Sie müssen sicherstellen, dass der Raum so effizient wie möglich genutzt wird, und auf sich schnell ändernde Bestandsanforderungen reagieren.

Modulare Regalsysteme bieten eine vielversprechende Lösung: Sie bieten die maßgeschneiderten Lagerkonfigurationen, die für eine optimale Raumnutzung im Lager erforderlich sind – mit der zusätzlichen Möglichkeit, eine Vielzahl von Kleidungsstücken unterzubringen und einen einfachen Zugang zu ihnen zu ermöglichen.

Modulare Systeme wie PALLITE® PIX® verbessern  die Organisation von Bekleidungslagern mit verstellbaren Regalen und Sortieroptionen, die zur Optimierung der Bestandsverwaltung beitragen. PALLITE® PIX-Lagereinheiten®  und PIX® SLOTS sind von Natur aus flexibel und skalierbar, so dass Lagerverwalter Layouts bei Bedarf schnell erweitern oder neu konfigurieren können. Diese Flexibilität trägt dazu bei, die Effizienz der Arbeitsabläufe zu verbessern und die Betriebskosten zu senken.

Das Wesen der Organisation von Bekleidungslagern

Bekleidungslager zeichnen sich durch die Vielfalt der Artikel aus, die sie lagern müssen, von Bekleidung über Accessoires bis hin zu Schuhen, die jeweils ihre eigenen, unterschiedlichen Lageranforderungen haben.

Auch in der Bekleidungsindustrie ändert sich der Bestand ständig, wobei die saisonale Natur der Mode eine zusätzliche Ebene der Komplexität hinzufügt. Lagerhäuser müssen das ganze Jahr über Nachfragespitzen und Verschiebungen in den Bestandsstilen bewältigen. Diese Nachfrage erfordert anpassungsfähige Lagerlösungen, die schnell neu konfiguriert werden können, damit Bekleidungslager ihre Bestandseffizienz verwalten und Artikel pünktlich erfüllen können.

Schwachstellen traditioneller Bekleidungslager

Traditionelle Bekleidungslager leiden oft unter einer ineffizienten Raumnutzung, wobei statische Regale und feste Layouts zu nicht ausgelasteten Lagerkapazitäten führen. Ein Mangel an ordnungsgemäßer Organisation in einem Lager erschwert auch den einfachen Zugriff auf Artikel, was die Auftragsabwicklung verlangsamt und die Arbeitskosten erhöht.

Die Bestandsverwaltung ist ein weiterer Bereich, der problematisch sein kann, wenn Produkte nicht sichtbar genug sind, was zu Überbeständen oder Fehlbeständen führt. Die hohen Retourenquoten der Bekleidungseinzelhändler verschärfen die Probleme im Lager weiter und führen zu Problemen bei der Wiederauffüllung und Qualitätskontrolle.

Durch die Implementierung moderner, flexibler Lagerlösungen, die Einführung von Automatisierung und die Nutzung datengesteuerter Analysen können Lagerverwalter viele ihrer Probleme lindern und den Betrieb effizienter und kostengünstiger gestalten.

Warum modulare Regale perfekt für Bekleidung sind

Modulare Regalsysteme sind ideal, um den dynamischen Anforderungen von Bekleidungslagern gerecht zu werden. Dank ihrer Anpassungsfähigkeit können sie mit einer Vielzahl von Kleidungsstücken umgehen, von zarten Accessoires bis hin zu sperrigen Wintermänteln. Die Tatsache, dass sie leicht neu konfiguriert werden können, erleichtert eine nahtlose Anpassung während der Jahreszeiten und optimiert die Raumnutzung, wenn sich Modetrends ändern.

Modulare Regale zeichnen sich auch dadurch aus, dass sie den vertikalen Raum im Lager optimal nutzen und die Notwendigkeit reduzieren, die Räumlichkeiten zu erweitern, um steigende Lagerbestände aufzunehmen.

PIX® Systems: Ein Game-Changer für Bekleidungslager

Das PALLITE® PIX® Sortiment an Lagerlösungen umfasst  Lagerregal-Organisationssysteme  und Lagerpaletten-Organisationssysteme. Diese haben sich als Game-Changer für Bekleidungslager weltweit erwiesen. PALLITE® PIX® Aufbewahrungsbehälter  haben eine einzigartige Festigkeit und Haltbarkeit, was sie ideal für die Aufbewahrung von Kleidung und Accessoires aller Art macht.

Ein weiterer Vorteil von PIX-Geräten® ist, dass sie tendenziell widerstandsfähiger gegen Schimmel und Mehltau sind als viele ihrer traditionellen Gegenstücke.

PALLITE® PIX® bietet auch eine Vielzahl von Anpassungsmöglichkeiten, so dass Lagereinheiten genau nach Ihren Bedürfnissen konfiguriert werden können. Verstellbare Regale und Trennwände ermöglichen eine Vielzahl von Konfektionsgrößen und -stilen bei gleichzeitiger Maximierung der Raumeffizienz.

PIX-Lagersysteme® sind im Vergleich zu Metall- oder Holzalternativen extrem leicht, so dass sie einfach zu handhaben und zu konfigurieren sind, wenn sich der Bestand ändert. Sie sind auch einfach ohne spezielle Ausrüstung zu montieren, was Arbeitskosten spart und wenig bis gar keine laufenden Wartungsprobleme verursacht.

Die Lagerorganisationssysteme PALLITE® PIX® können sowohl für die kurz- als auch für die langfristige Lagerung verwendet werden und können so an die Saisonalität der Modebranche angepasst werden.

Mit modularen Lösungen hohe Retourenquoten adressieren

Modulare Lagerlösungen wie PALLITE® PIX® können eine entscheidende Rolle dabei spielen, die Herausforderungen hoher Retourenquoten zu bewältigen. Ihre Anpassungsfähigkeit ermöglicht eine effiziente Neukonfiguration von Lagerräumen, um verschiedene Arten von zurückgegebenen Artikeln unterzubringen, wodurch die Notwendigkeit einer zusätzlichen Lagerinfrastruktur reduziert wird.

Anpassbare Regale und Trennwände erleichtern das Sortieren und Bewerten von zurückgegebenen Waren und rationalisieren die Rückgabe- und Wiederauffüllungsprozesse.

So organisieren Sie den Kleiderbestand – nachhaltig

PALLITE® PIX® bietet einen nachhaltigen Ansatz für die Lagerung von Bekleidung, der Unternehmen dabei helfen kann, umweltbewusster zu werden. PIX-Speichereinheiten® werden aus recyceltem Papier hergestellt und sind am Ende ihrer Lebensdauer recycelbar, was zu der Kreislaufwirtschaft beiträgt, die immer mehr Unternehmen anstreben. PIX-Produkte® sind langlebig und können längerfristig verwendet werden, wodurch der Bedarf an häufigem und teurem Austausch reduziert wird.

Erfolgsgeschichten mit modularen Regalen

Das erfolgreiche E-Commerce-Unternehmen Trendhim wechselte zu PALLITE® PIX-Produkten®, um seine Lagerregalorganisation auf die nächste Stufe zu heben. Das Unternehmen war auf der Suche nach einem Lagersystem, das seine Flexibilität und Kommissioniergenauigkeit verbessern konnte, damit es sein Geschäft ausbauen konnte.

Trendhim integrierte eine Kombination aus ein- und zweiseitigen PIX-Lagereinheiten und schuf eine größere Pickface-Dichte®, die es den Kommissionierern gleichzeitig ermöglichte, leichter auf ihre kleinen Modeaccessoires zuzugreifen.

Trendhim wollte auch eine nachhaltige Lösung, und die zu 100 % recycelbaren Kartoneinheiten von PALLITE® PIX® passten perfekt dazu und boten ihnen ein langlebiges und flexibles System, das dem Unternehmen half, Produktrücksendungen zu rationalisieren und Laufsequenzen zu reduzieren.

Mit Hilfe von Pallite pix hat Trendhim seine Produktpalette deutlich erweitert und beschäftigt heute über 100 Mitarbeiter.

Die Zukunft der Bekleidungslagerung

Die Lagerhaltung von Bekleidung befindet sich in einem grundlegenden Wandel, wobei innovative Lösungen wie PALLITE® PIX® dazu beitragen, die Effizienz und Nachhaltigkeit zu steigern. Die anpassbaren und leichten Paletten, Regale und Behälter von PALLITE® bieten eine langlebige Alternative zu herkömmlichen Lagermethoden und reduzieren gleichzeitig den CO2-Fußabdruck und den Materialabfall.

PALLITE-Produkte® sind modular und anpassungsfähig und lassen sich in intelligente Technologien zur Bestandsverfolgung und -abrufoptimierung integrieren, um die betriebliche Effizienz noch weiter zu optimieren.

Wenn Sie auf der Suche nach einer innovativen Lösung für die  Organisation von Bekleidungslagern sind  , die Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt stellt, sollten wir uns unterhalten. PALLITE-Produkte® können Ihnen helfen, Ihren ökologischen Fußabdruck zu reduzieren (sehen Sie sich unseren schnellen Nachhaltigkeitsrechner an, um zu sehen, um wie viel). Die Lagerlösungen von PALLITE® PIX® können auch sicherstellen, dass Ihre Produkte gut organisiert und zugänglich sind, wodurch die Kommissionierzeiten verkürzt und die Erfüllungsraten beschleunigt werden.

WIR HELFEN UNTERNEHMEN, IHRE KOMMISSIONIEREFFIZIENZ ZU VERBESSERN, WALK-SEQUENZEN ZU REDUZIEREN UND IHREN ROI ZU STEIGERN. LASSEN SIE UNS DARÜBER SPRECHEN, WIE WIR SIE UNTERSTÜTZEN KÖNNEN IHR GESCHÄFT.

Neuesten Nachrichten

Melden Sie sich an, um über unsere neuesten Nachrichten informiert zu werden

Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse nur, um Sie über unsere neuesten Nachrichten zu informieren, und werden Ihren Posteingang nicht mit E-Mails überfluten.

Newsletter abonnieren