PIX® SLOTS Abgewinkelt

Vorteile von PIX® SLOTS mit der Einführung von abgewinkelten Regalen

strong storage bins for warehousing

PIX® SLOTS WINKELFUNKTIONEN UND VORTEILE

Bestandsverwaltung

Kleine SKUs wie Kleidung werden effizienter in den abgewinkelten Kommissionierbehältern aufbewahrt, wodurch Zeitverschwendung durch das Ersetzen von heruntergefallenem Material vermieden wird.

Wenn es um die Lagerverwaltung geht, ist die Bestandsgenauigkeit eine herausfordernde, aber wesentliche Aufgabe. Eine der größten Ineffizienzen in einem Lager ist die schlechte Bestandsverfolgung. Wenn Sie nicht wissen, wie viel Sie von einem Produkt haben, wie lange Sie es schon haben oder wo es sich befindet, wird das Kommissionieren und Verpacken von Bestellungen zunehmend ineffizient. PIX® SLOTS Angled ist eine einfache, effektive und unglaublich effiziente Lagerlösung zur Reduzierung von Bestandsfehlern.

Die Implementierung eines Lagerplans für jedes Teil oder Produkt, unterstützt durch geeignete Lagerplätze mit der Flexibilität zur Erweiterung und Reduzierung des Bestands, ist unerlässlich. Dieses System, das als PFEP oder Plan for Every Part bekannt ist, wird am häufigsten in Produktionsstätten eingesetzt, ist aber ebenso nützlich bei der Lösung von Lagerverwaltungsproblemen.

pix slots bwt storage bins

Planen Sie für jeden Teil

Priorisieren Sie Lagermöglichkeiten

Aus diesem Grund haben die Hersteller den Plan for Every Part (PFEP) eingeführt. Wenn sich die Ziele der Bestandsoptimierung anpassen, um Ineffizienzen bei der Kommissionierung zu reduzieren, das Betriebskapital zu verbessern und letztendlich den Produktionsdurchsatz zu maximieren, kann Ihr PFEP Ihnen helfen, Lagermöglichkeiten zu priorisieren. PALLITE® kann Ihnen bei Ihrer End-to-End-Bestandsverwaltung helfen, indem es eine PIX®-Lagerbehälterlösung liefert, die Ihren Lager- und Bestandsanforderungen entspricht. Während die Datenanalyse von entscheidender Bedeutung ist, sorgt die Implementierung eines gut geplanten PFEP in Kombination mit der am besten geeigneten Lagerlösung für eine verbesserte Kommissioniereffizienz und -genauigkeit, um Ihre Ziele im Lieferkettenmanagement zu unterstützen.

Es gibt viele technische Informationen zum Einrichten eines PFEP-Verfahrens, wenn Sie nach einer Anleitung suchen. Kurz gesagt, es ist sehr schwierig, einen Prozess zu planen oder zu verbessern, den Sie nicht sehen können.

Das Beste, was Sie tun können, um loszulegen, ist, sich die Zeit zu nehmen, den Lebenszyklus jedes Produkts zu betrachten, während es in Ihr Lager ein- und ausgeht.

Wie und wo können Sie anfangen, diese Produkte intuitiver zu lagern und zu lagern, um die Laufsequenz Ihrer Kommissionierer zu reduzieren? Woher kommt jedes Produkt? Welche Größe und welches Volumen an Lagerbehältern werden benötigt, um jedes Produkt zu lagern? Wie ist der Lebenszyklus des Produkts?

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Bemühungen mit den Lagerlösungen unterstützen, die für Ihr Lager am besten geeignet sind. Modulare Lagerbehälter, Durchlaufregale, Verpackungsstationen und Kommissionierwagen können Ihnen helfen, diese Produkte genau dorthin zu bringen, wo sie hin müssen, und bieten gleichzeitig die Flexibilität, die Sie zum Verschieben und Anpassen benötigen, wenn Sie besser lernen, wie Sie Ihren Bestand lagern und den Überblick behalten.

Ineffizienzen bei der Produktkommissionierung und Auftragsabwicklung stellen eine zunehmende Herausforderung für Lieferketten dar, insbesondere angesichts der steigenden Anzahl von E-Commerce-Bestellungen. Die Anpassung an kleinere Kommissionieraufträge bei kürzeren Rückgabezeiten erfordert eine vollständige Optimierung des Produktkommissionierungsprozesses. Sie können die Rentabilität steigern, indem Sie die Anzahl der Bestellungen erhöhen, die Ihr Lager in einer Schicht oder einem Tag kommissionieren und versenden kann.

„First In, First Out“ oder FIFO mit modularen Lagerplätzen können die Antwort liefern.

Besonders für Anwendungen, bei denen Produkte ein Haltbarkeits- oder Verfallsdatum haben, ist es wichtig, zuerst die ältesten Produkte im Lager zu kommissionieren und zu verpacken.

Das PIX®-Sortiment an Speicherlösungen kann zur Unterstützung von FIFO beitragen. Von Kommissionierwagen bis hin zu organisierten Lagerbehältern gibt es viele Tools, die Sie in Ihrem Lager implementieren können, um Produkte so an Kommissionierer zu liefern, dass FIFO in Ihrem gesamten Lager unterstützt wird. Behandeln Sie den Materialfluss nicht nur in einem einzigen Aspekt. Woher das Material kommt, wohin es gehen muss und wie dieser Prozess durchgeführt wird, sind alles Aspekte, die bei einem Lagersystem zu berücksichtigen sind.

Benutzerdefinierte Workstations sind eine weitere ideale Lagerlösung. Das Verpacken und Umpacken für die Auftragsabwicklung ist eine Belastung für die Rentabilität. Wenn alles, was Ihre Bediener brauchen, in Reichweite ist und ihre Arbeitsplätze nach ihren spezifischen Bedürfnissen organisiert sind, können Sie die Prozesszeit verkürzen und Platz sparen.

Wenn Artikel im Lager falsch kommissioniert oder beschädigt werden, werden diese Ungenauigkeiten und Brüche von der Einrichtung bezahlt. Während ein gewisses Maß an Schäden durch die Produkthandhabung zu erwarten ist, kann die Minimierung dieser Schäden einen großen Beitrag zur Verbesserung der Rendite Ihrer Einrichtung leisten.

Die Lösung: Organisation, ordnungsgemäße Lagerhaltung und Lösungen zur Materialhandhabung, die Schäden reduzieren.

Der erste Schritt zur Minimierung von Produkthandhabungsschäden besteht darin, die Produkthandhabung zu reduzieren. Dies mag elementar erscheinen, aber nehmen Sie sich die Zeit, den Prozess für jedes Produkt durchzugehen und zu sehen, wie oft es berührt wird, bevor es verpackt wird, und suchen Sie dann nach Möglichkeiten, die Handhabung zu reduzieren. Ein schlecht organisiertes Lager bedeutet oft eine Überlastung von Regalen und Gestellen, was zu erheblichen Schäden und einer Vermischung der Bestände führen kann, wenn sie von den Kommissionierflächen fallen. PIX® Slots können mit abgewinkelten Regalen ausgestattet werden, um diese Handhabungsfehler und beschädigten Produkte zu verringern, ohne dass Kanten an den Regalen erforderlich sind und kleinere Lagerartikel, die dazu neigen, auf den Boden zu rutschen, in den Kommissionierbehältern verbleiben.

Nachfrageänderungen aufgrund einer sich verändernden Wirtschaft, extremem Wetter und sogar Saisonabhängigkeit eines Produkts können das Aussehen Ihrer Lagerhaltung und Ihres Layouts im Handumdrehen ändern. Wenn sich die Verbrauchernachfrage ständig weiterentwickelt, wie können Sie sich so anpassen, dass die Rentabilität Ihres Lagers erhalten bleibt?

Schlanke Materialflusslösungen, die mit Ihren Prozessen skalieren.

Wenn Sie eines über die Lagerverwaltung sicher wissen, dann, dass die Nachfrage nach Ihren Produkten Höhen und Tiefen hat. Die beste Lösung für diese allgemeine, aber oft schwer zu lösende Herausforderung bei der Lagerverwaltung ist die Investition in flexible Lagerbehälter, die sich so schnell anpassen können, wie die Nachfrage steigt oder sinkt.

PIX® SLOTS ist eine ideale modulare Lagerbehälterlösung, die sich leicht anpassen lässt und zusammengeklappt werden kann, um flach verpackt gelagert zu werden, wenn der Lagerbedarf sinkt, oder mit mehreren Aufnahmeflächen wieder zusammengesetzt werden kann, wenn das Volumen zunimmt.

Die Flexibilität, von 4 bis zu 400 Aufnahmeflächen zu wechseln, ist nur ein Vorteil dieser Lagerlösung, der in traditionelleren Regalen manchmal nicht zu finden ist.

 

Mit einer Aufbauzeit von nur wenigen Minuten lässt sich der PIX® SLOTS Angled Storage schnell zusammenbauen und ist unglaublich stabil

Während sich die Herausforderungen der Lagerverwaltung überwältigend anfühlen können, verfügt PALLITE® über die Erfahrung und das Fertigungs-Know-how, um eine maßgeschneiderte PIX®-Speicherlösung bereitzustellen, die dazu beiträgt, die Effizienz zu optimieren und die Kommissioniergenauigkeit auf Ihre spezifischen Lageranforderungen abzustimmen. Wenden Sie sich für weitere Informationen an das PALLITE®-Team.

kontaktiere uns

Neuesten Nachrichten

Melden Sie sich an, um über unsere neuesten Nachrichten informiert zu werden

Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse nur, um Sie über unsere neuesten Nachrichten zu informieren, und werden Ihren Posteingang nicht mit E-Mails überfluten.

Newsletter abonnieren