Back to News

WARUM DIE VERPACKUNG BEI DER HAUSLIEFERUNG GENAU SO WICHTIG IST WIE DAS PRODUKT

Hauslieferdienst für frische Lebensmittel sucht Verpackungslieferanten für langfristige Beziehung. WLTM jemand mit ähnlichen Interessen an der Rettung des Planeten. Muss die gleiche IRL sein wie auf dem Papier. Kein Greenwashing oder Umfriends…

Die Wahl eines Verpackungslieferanten für Ihre temperaturempfindlichen Waren ist nicht ganz dasselbe wie die Wahl eines Lebenspartners, aber Sie sollten besser glauben, dass Sie immer noch Ihren himmlischen Partner finden können. Happy End ist nicht nur etwas, was in Märchen passiert – es ist etwas, das Sie selbst wählen können. Entscheiden Sie sich also für einen Verpackungslieferanten, der Ihre bessere Hälfte wird und Sie in die Lage versetzt, Ihre Kunden zu begeistern.

Was sagen Verpackungsentscheidungen über ein Unternehmen und seine Produkte aus?

Die Verpackung, die Sie als Unternehmen wählen, hat einen massiven Einfluss auf die Wahrnehmung Ihrer Marke und Ihrer Produkte.

Eine Studie der University of Wisconsin ergab, dass die besten Beispiele für Verpackungen um 76 % attraktiver waren und 56 % mehr Ansehen erregten sowie den wahrgenommenen Wert der darin enthaltenen Produkte erhöhten.

Der erste Eindruck zählt

Der Verkauf in physischen Geschäften ist zu einer Wissenschaft geworden, mit Branding, Produktplatzierung, Merchandising, personalisiertem Service, Musik und sogar Düften, die verwendet werden, um ein vielschichtiges Kauferlebnis für Kunden zu schaffen, das ihnen ein gutes Gefühl gibt.

Da der E-Commerce immer beliebter wird, muss das Erlebnis des „Auspackens“ eines Pakets zu Hause ähnliche Freudengefühle bei den Kunden hervorrufen. Schließlich ist die Verpackung, in der es ankommt, der erste physische Kontaktpunkt eines Kunden bei jedem Neukauf.

Übergroße Kartons, vollgestopft mit unnötigem Füllmaterial, nicht recycelbaren Materialien und Verpackungen, die schwer zu öffnen sind oder beschädigt ankommen, sind alles große Abschreckungen für Käufer. Ohne das vielschichtige Erlebnis im Geschäft fühlen sie sich entmutigt, wütend oder verärgert – besonders wenn das Produkt darin beschädigt ist – und beschließen, nie wieder bei diesem Unternehmen zu kaufen. Im hart umkämpften Einzelhandelssektor kann es sich kein Unternehmen leisten, Kunden zu verlieren. In Anbetracht der Menge an Online-Bestellungen, die jeden Tag getätigt werden, kann eine schlechte Verpackungsauswahl zu Umsatzeinbußen in Höhe von vielen Millionen Pfund führen.

Verpackung als Chance

Genauso wie eine schlechte Verpackung Kunden verlieren kann, kann sie, wenn sie richtig gemacht wird, Freunde gewinnen und Menschen beeinflussen. Marken mit Kundenkontakt sollten Verpackungen als Ersatz für das Einkaufserlebnis im Geschäft und als Möglichkeit zur Ausweitung der Markenbotschaft bis ins Zuhause der Kunden sehen: sowohl als Marketingmöglichkeit als auch als Instrument zur Kundenbindung.

Die Bedeutung der Nachhaltigkeit

Was also erwarten Kunden von der Verpackung temperaturempfindlicher Produkte? Nun, wie bei der Lieferung anderer, nicht temperaturempfindlicher Produkte, möchten sie, dass ihre Waren angemessen geschützt sind, so wenig Materialien wie möglich verwendet werden und ein positives Erlebnis bieten, ähnlich wie beim Einkaufen im Geschäft.

Außerdem legen sie großen Wert auf Nachhaltigkeit. Tatsächlich haben Untersuchungen des Datenspezialisten CGA ergeben, dass 91 % der britischen Verbraucher es für wichtig halten, dass die Marken, bei denen sie kaufen, umweltfreundliche, recycelbare Verpackungen verwenden . Darüber hinaus haben weitere Studien gezeigt, dass 3 von 4 Personen bereit sind, mehr für nachhaltige Verpackungen zu bezahlen – fast ein Viertel davon 10 % oder mehr.

Die Verbraucher werden sich der Auswirkungen ihrer Kaufgewohnheiten auf die Umwelt zunehmend bewusst und sind besorgt darüber und entscheiden sich dafür, ihr Geld für Marken auszugeben, die erhebliche und nachhaltige Anstrengungen unternehmen, um die Auswirkungen ihrer Geschäftstätigkeit auf Menschen und den Planeten zu minimieren . Die Zeiten, in denen Polystyrol als notwendiger Kompromiss für die Lieferung temperaturempfindlicher Produkte akzeptiert wurde, sind längst vorbei.

Papier- und Kartonverpackungen sind klare Favoriten bei den Verbrauchern, wobei zwei Drittel sagen, dass sie Produkte attraktiver machen als andere Verpackungsmaterialien. Eine Umfrage des Paper and Packaging Board (PPB) ergab, dass 71 % der Verbraucher eher bei Marken einkaufen, die ihre Produkte in Papier oder Karton verpacken.

Für uns hier bei PALLITE ist das keine Überraschung – schließlich lieben wir Papier: Es ist, was wir tun. Und die gute Nachricht ist, dass Papierverpackungen auch für den Transport von temperaturempfindlichen Gütern verwendet werden können . Wenn Sie noch nicht gesehen haben, was papierbasierte Verpackungen für Ihr Unternehmen tun könnten , warum versuchen Sie es nicht und sehen Sie, ob es Ihr glückliches Ende sein könnte.

WIR HELFEN UNTERNEHMEN, IHRE KOMMISSIONIEREFFIZIENZ ZU VERBESSERN, WALK-SEQUENZEN ZU REDUZIEREN UND IHREN ROI ZU STEIGERN. LASSEN SIE UNS DARÜBER SPRECHEN, WIE WIR SIE UNTERSTÜTZEN KÖNNEN IHR GESCHÄFT.

Neuesten Nachrichten

Melden Sie sich an, um über unsere neuesten Nachrichten informiert zu werden

Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse nur, um Sie über unsere neuesten Nachrichten zu informieren, und werden Ihren Posteingang nicht mit E-Mails überfluten.

Newsletter abonnieren