Back to News

DESIGNED FOR CIRCULARITY: VON DER NATUR INSPIRIERT

Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass 80 % der durch Abfallprodukte verursachten Umweltschäden vermieden werden könnten, wenn in der Produktionsphase durchdachtere Entscheidungen über deren Design, die Auswahl der verwendeten Materialien und Chemikalien, den Vertrieb und den Verkaufsprozess getroffen würden.[1]

Aus diesem Grund entwerfen wir bei PALLITE™ alle unsere Produkte unter Berücksichtigung der End-of-Life-Überlegungen.

Wir tun dies aus einem einfachen Grund: Wir kümmern uns um die Welt, in der wir leben . Als Unternehmen, das mit dem alleinigen Ziel gegründet wurde, Unternehmen umweltfreundliche Schutzverpackungslösungen anzubieten, engagieren wir uns für die Kreislaufwirtschaft, um Produkte und Materialien so lange wie möglich in Gebrauch zu halten und Abfall aus dem System zu leiten.

Es besteht kein Zweifel, dass dies der einzige Weg nach vorne für eine Schutzverpackungsindustrie ist, die derzeit stark von Einwegkunststoffen wie expandiertem Polystyrol (EPS) und Polyethylenschaum (PE) abhängig ist – Produkte, die unsere Ozeane verschmutzen, Lebensräume zerstören und Ökosysteme und das Töten von Wildtieren. Die Ellen MacArthur Foundation schätzt, dass jedes Jahr etwa acht Millionen Tonnen Plastik in die Ozeane gelangen – das entspricht dem Abladen einer vollen LKW-Ladung pro Minute. Das ist überwältigend und kann einfach nicht weitergehen.

RUNDGESTALTUNG

Zirkuläres Design fördert die Berücksichtigung eines breiteren Kontexts zu Beginn und in allen Phasen des Designprozesses. Die meisten traditionellen Designs werden unter Berücksichtigung der Bedürfnisse eines Endbenutzers erstellt, aber zirkuläres Design erfordert, dass Unternehmen diese Bedürfnisse ständig mit ihrem Wissen und Verständnis der Auswirkungen des Designs auf andere Interessengruppen abgleichen.

Es gibt keinen einheitlichen Weg, um ein Produkt oder eine Dienstleistung „ohne Abfall“ oder „ohne Umweltverschmutzung“ zu entwickeln, aber es gibt unzählige Möglichkeiten für Innovationen und eine kleine Anzahl von Strategien, die sich als effektiv erwiesen haben.

Eine davon ist die Auswahl der Materialien, die zur Herstellung eines Produkts verwendet werden – und darauf konzentriert sich PALLITE™. Nicht alle Materialien eignen sich für eine Kreislaufwirtschaft: Einige enthalten Materialien oder Chemikalien, die für Mensch oder Umwelt schädlich sind. Aber die gute Nachricht ist, dass es möglich ist, diese zu entwerfen und sich dafür zu entscheiden, mit Materialien zu arbeiten, die sicher sind und in ein Kreislaufwirtschaftsmodell passen.

EINFÜHRUNG VON ECOLITE BY PALLITE : CIRCULAR BY DESIGN

EcoLITE wurde als praktikable, umweltfreundliche Alternative zu Polystyrol, Stratocell, blauem Schaumstoff und anderen Schutzverpackungsprodukten aus Polyethylen (PE) entwickelt und wurde von Anfang an entwickelt, um Unternehmen in die Lage zu versetzen, die Epidemie der Plastikverschmutzung zu bekämpfen, indem sie sich für ein Produkt entschieden haben, das die Umwelt so wenig wie möglich.

Frischfasern, die zur Papierherstellung verwendet werden, stammen entweder von jungen Bäumen, die zur Unterstützung des Waldwachstums entfernt wurden, oder von Holzspänen, die als Abfälle von Sägewerken anfallen, die beide nachhaltige Quellen sind. EcoLITE besteht zu 100 % aus Recyclingpapier, das noch besser für die Umwelt ist, da es 65 % weniger Energie für die Herstellung benötigt, die Wasserverschmutzung um 35 % und die Luftverschmutzung um 74 % reduziert.

Darüber hinaus ist EcoLITE wie alle PALLITE™-Produkte nach Gebrauch zu 100 % an der Bordsteinkante recycelbar. Im Gegensatz dazu wird der Großteil der Kunststoffverpackungen bestenfalls downgecycelt und die meisten werden entweder auf Deponien entsorgt, weggeworfen oder illegal entsorgt.

EINE ECHTE KREISLAUFLÖSUNG

Bei PALLITE™ haben wir uns das ehrgeizige Ziel gesetzt, sicherzustellen, dass EcoLITE bis 2021 zu 100 % aus recyceltem Material hergestellt wird – und wir haben es erreicht und es zu einer wirklich zirkulären Lösung gemacht! Dieses Ziel war Teil unserer drei Versprechen an unsere Welt: unseren CO 2 -Fußabdruck zu verringern, Einwegkunststoffe zu reduzieren und mehr Kreislaufwirtschaft zu erreichen. Neben dem ständigen Streben, unsere Betriebsabläufe gegenüber diesen Versprechen zu verbessern, ermöglicht uns die Art der von uns hergestellten Produkte, unsere Kunden auf ihrem eigenen Weg zu diesen Zielen zu unterstützen – Ziele, die uns helfen werden, unseren schönen Planeten für die nächsten Generationen zu bewahren und zu schützen Kommen Sie.

[1] Quelle: TechUK-Bericht (2018) Reuse, Repair, Remanufacture in the ICT Sector

WIR HELFEN UNTERNEHMEN, IHRE KOMMISSIONIEREFFIZIENZ ZU VERBESSERN, WALK-SEQUENZEN ZU REDUZIEREN UND IHREN ROI ZU STEIGERN. LASSEN SIE UNS DARÜBER SPRECHEN, WIE WIR SIE UNTERSTÜTZEN KÖNNEN IHR GESCHÄFT.

Neuesten Nachrichten

Melden Sie sich an, um über unsere neuesten Nachrichten informiert zu werden

Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse nur, um Sie über unsere neuesten Nachrichten zu informieren, und werden Ihren Posteingang nicht mit E-Mails überfluten.

Newsletter abonnieren